Wasserstrahl Zubehör

Setzen Sie die Messlatte höher an.

Rüsten Sie Ihre Wasserstrahlmaschine mit Anbaugeräten aus, die Ihre Schneidfähigkeiten verbessern.

pac 60 image

PAC 60™ 5-Achsen-Kopf

Produzieren Sie Teile mit einem echten Winkel von bis zu +/- 60 Grad

Die PAC 60™ ist in der Lage, Teile mit einem echten Winkel von bis zu +/- 60 Grad bei kontinuierlicher Drehung zu produzieren. Das bedeutet, dass die PAC 60™ unabhängig von der Geometrie des zu schneidenden Teils präzise Teile herstellt, ohne dass der Schneidkopf neu positioniert werden muss, was Zeit spart und die Qualität der Teile erhöht.

multiple cutting heads spreader
multiple cutting heads img min

Doppelt so viel Leistung
Doppelt so schnell

Durch die Option mehrerer Schneidköpfe verfügt die Techni Waterjet™ Schneidmaschine über die Leistung und Geschwindigkeit, um auch in den anspruchsvollsten Produktionsumgebungen ein Höchstmaß an Produktivität zu gewährleisten.

Option 1 ist auf einer Aluminiumtraverse montiert, die Schneidköpfe können schnell und einfach positioniert werden und verfügen dennoch über die einzigartige Abreißkopfkonfiguration. Diese Funktion ermöglicht es der Maschine, die Schneidköpfe automatisch abzuschalten, wenn einer von ihnen mit einem Fremdkörper, z. B. einer Befestigungsklemme, in Berührung kommt.

Option 2 sind unabhängig voneinander montierte Schneidköpfe, die es ermöglichen, für jeden Schneidkopf einen genauen Abstand einzustellen und beizubehalten.

skip float min

Optimale Höhe beibehalten

Plattenmaterial unterliegt häufig einem Verzug. Die Funktion „Skip and Float“ (Überspringen und Schweben) sorgt dafür, dass der Schneidkopf auf der optimalen Abstandshöhe über dem zu schneidenden Material gehalten wird (über den Schwimmmechanismus). Ohne diese Funktion kann verzogenes Material dazu führen, dass der Schneidkopf auf das Material trifft und das Fokussierrohr bricht oder teilweise blockiert und nicht durch das Material schneidet.

Die Skip-Funktion hebt den Schneidkopf automatisch weit über das Material an, wenn er zwischen den Schnitten verfährt. Dadurch wird sichergestellt, dass der Schneidkopf nicht an einem geschnittenen Teil hängen bleiben kann, das möglicherweise gekippt ist und sich über das Material gehoben hat. So wird sichergestellt, dass das Fokussierrohr nicht abbricht und das Werkstück nicht verschoben oder beschädigt wird.

ERLEBEN SIE SUPERGENAUE SCHNITTE MIT

Terrain Mapping

touch probe

Messtaster „Touch – Probe“

Die Option „Touch – Probe Height Detection“ führt ein zuverlässiges und präzises Terrain Mapping auf der Materialoberfläche durch, so dass der Schneidkopf seinen Abstand vor dem Einstechen und während des Schneidvorgangs automatisch anpassen kann.


Durch das Berühren der Oberfläche der Platte können Dickenunterschiede erkannt und die Z-Höhe kompensiert werden. Dies ist besonders wichtig, um unerwartete Ergebnisse beim Fasenschneiden zu vermeiden.

Laser

Der optionale Lasersensor führt ein präzises Terrain Mapping auf der Oberfläche des zu schneidenden Materials durch. Diese Informationen werden dann verwendet, um einen genauen Abstand zwischen der Düse und dem Werkstück einzuhalten, was zu präziseren Teilen führt als bei jedem anderen Schneidkopf auf dem Markt. Andere Schneidköpfe stellen ihren Abstand nur an der Einstechstelle ein und gehen dann davon aus, dass das Werkstück entlang der Schneidbahn völlig eben ist, was fast nie der Fall ist.

Da die Ebenheit des Materials und der Abstand variieren, ändert sich auch die Geometrie des zu schneidenden Teils. Ein konstanter, genauer Abstand ist beim Winkelschneiden von entscheidender Bedeutung, und je größer der Winkel ist, desto kritischer wird er.

laser

PANEEL-MATCHING

War noch nie so einfach
Bis jetzt

tech vision img

Tech – Vision

Tech – Vision ist eine hochentwickelte Kamera, die über dem Maschinenbett angebracht ist und das zu schneidende Material aus der Vogelperspektive erfasst.
So kann der Bediener effektiv Buchkanten und Wasserfallkanten ausführen und die Muster in Materialien wie Stein anpassen, um sicherzustellen, dass das Endprodukt genau den Wünschen des Kunden entspricht.

Außerdem kann der Bediener durch das Auge der Tech Vision-Kamera viel einfacher sicherstellen, dass die Tischplatte richtig positioniert ist, bevor er mit dem Schneiden beginnt. Dadurch wird Abfall vermieden, der durch ungenaue Plattenausrichtung entstehen würde.

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter

Mit Wasserstrahl-Sicherheitslichtvorhängen

Viele Hochdruck-Wasserstrahl-Kunden verlangen ein zusätzliches Maß an Sicherheit, indem sie den vorderen Be-/Entladebereich der Wasserstrahlanlage mit einem Lichtvorhang schützen.

Der Lichtvorhang erlaubt dem Bediener den Zugang nur, wenn der Schneidzyklus abgeschlossen und der Hochdruckwasserstrahl ausgeschaltet ist.

Wenn der Bediener während des Schneidens den Lichtvorhang durchbricht, dann wird der Stromkreis unterbrochen, das System wird automatisch abgeschaltet und das Hochdruckwasser wird abgelassen.

Die seitliche Umzäunung verhindert, dass der Bediener die Maschine von der Seite betreten kann, der Zugang ist nur von vorne möglich. Der Sicherheitslichtvorhang besteht aus einer Sende- und einer Empfangseinheit, die an der seitlichen Sicherheitsumzäunung angebracht sind.

safety light curtain img
load lifter

EZY- Lastenheber

Zerbrechliches Material wie Glas & Stein leicht positionieren.

Die elektrisch betätigten Kipparme des Ezy Load Lifters ermöglichen ein einfaches vertikales Be- und Entladen von zerbrechlichen Materialien wie Glas und Stein, um die Last zu erleichtern.


Meistens werden Materialien wie die genannten beim Auf- und Abladen auf das Maschinenbett stark beansprucht, weshalb es beim Heben in der horizontalen Ebene zu Haarrissen, Rissen und kompletten Brüchen im Material kommen kann.

Standard Ezy-Load 150 MD

Maximales Gewicht – 150 kg (330 lb)

Heavy Ezy-Load 250 MD

Maximales Gewicht – 250 Kg (550lb)

Kontakt aufnehmen.

Hinweis – Sie können uns auch gerne anrufen: +49(0)721 46466226



de_DEGerman
Scroll to Top